Wer sind wir? Was machen wir?


TIXI St.Gallen vermittelt Mobilität von Haustür zu Haustür für Behinderte und Betagte

Das Transportangebot ist für Behinderte jeden Alters und jeder Behinderungsart sowie für Betagte in der Stadt St. Gallen und Umgebung ausgelegt. Fahrberechtigt sind Personen, die auf Grund ihrer Behinderung, ihrer Krankheit oder durch die Altersbeschwerden die öffentlichen Verkehrsmittel nicht oder nur erschwert benützen oder erreichen können.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der mit ca. 120 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Dienst für Personen mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung steht. Seit September 2005 sind wir Mitglied in der neu gegründeten ‚Dachorganisation Behindertenfahrdienste des Kanton St.Gallen.

Der Fahrdienst ist das ganze Jahr an 7 Tagen der Woche mit 2 bis 6 Autos im Einsatz. Die genauen Betriebszeiten finden Sie unter Kontakt.

Die Fahrten werden grundsätzlich auf Vorbestellung gemacht. Diese können Sie bis zu 2 Wochen im voraus auf der Telefonnummer 071 244 14 34 buchen. Es werden auch Spontanfahrten angenommen, sofern Platz vorhanden ist.